Archiv für den Monat: Oktober 2015

Tutorial: How to sew bloomers Part2

Hier für gratis Schnittmuster klicken

 

An der Unterkante der Hosenbeine mit großen Stichen nähen und raffen.
Kniebund vorbereiten, Teile der Länge nach rechts auf rechts falten und an den kurzen Kanten steppen. Die NZ des inneren Teils dabei umschlagen, wenden und bügeln. Kniebund an die Hosenbeine nähen. Innen den Bund mit der Hand annähen.

IMG_2751 IMG_2753


Abnäher schließen, Schrittnaht nähen. Die Naht entweder als Kappnaht, oder als französische Naht ausführen.
Streifen für den Bund vorbereiten: Die Nahtzugaben einbügeln und der Länge nach rechts auf rechts falten, die kurzen Seiten nähen, dabei die eingeschlagenen NZ mitfassen, wenden. Den Bund auf die Hose stecken, Abnäher der Rückenhose werden Richtung hintere Mitte gelegt, die Abnäher der Vorderhose Richtung Seitennaht. Durch alle Lagen annähen.

IMG_2754


Position der Knopflöcher markieren und nähen, Knöpfe annähen.

IMG_2788       IMG_2789

Tutorial: How to sew bloomers Part1

Hier für gratis Schnittmuster klicken

 

Die Tage werden kürzer, auch hochsommerliche Temperaturen hatten wir schon lange nicht mehr. Ja, es ist Herbst geworden. Trotzdem stand noch eine kleine Fahrradrunde im Kostüm an. Mit Rock, Bluse, Jacke, Gamaschen und Hut ist das Kostüm eigentlich komplett, es fehlten jedoch noch passende Bloomers.
Hier nun eine kleine Anleitung für die Bloomers, frei nach einem Original aus dem Metropolitan Museum: http://images.metmuseum.org/CRDImages/ci/web-large/CI55.41.5b_F.jpg
Die Bloomers sind im Schritt geschlossen und werden am Bund mit Knöpfen geschlossen. Am Knie befinden sich ebenfalls Knopfleisten.


Streifen für die Knopfleisten vorbereiten. Dazu der Länge nach rechts auf rechts falten und an einer der schmalen Kanten nähen. NZ zurückschneiden, wenden und bügeln. Die Belege wieder öffnen und nur mit einer Lage an die Rückenhose stecken, nähen. Am Ende der Naht die NZ der Rückenhose einknipsen.
Die noch lose Nahtzugabe einschlagen, und den Beleg über die Naht falten. So feststecken, dass die Kante etwas über die Naht hinausreicht. Den Beleg von rechts genau in der Naht feststeppen.

IMG_2746

IMG_2747

IMG_2748


Streifen für die Knopflochleisten vorbereiten: NZ an der Unterkante einschlagen, an die Vorderhose nähen.
Seitennähte schließen, Markierungen beachten. An den Belegen für die Knopflöcher die NZ einschlagen, um die Kante legen und festnähen.
Die Seitennaht der Hose als Kappnaht ausführen, dazu die NZ der Vorderhose zurückschneiden, die NZ der Rückenhose darüber falten und steppen. Die Belege von Knopfleiste und Knopflochleiste übereinander legen und an der Schlitzunterkante zusammennähen.
Die Hosenbeine innen schließen, entweder wieder mit einer Kappnaht, oder einer französischen Naht

IMG_2749

IMG_2750

Bild11